Kundenstimmen


Email von Frau D. aus Melk

Hallo Herr Weishuber,
habe Ihre Fleischsendung erhalten, bin äußerst zufrieden.
Ihre Ideologie hat es mir auch ermöglicht, einige Familienmitglieder, welche sich wirklich schon außerstande sahen  auf Grund der unmenschlichen und unwürdigen Haltung, Schlachtung der Nutztiere,  Fleisch zu konsumieren, dieses wieder zumindest 1mal in der Woche zu genießen. Da bin ich schon sehr froh,  und es ist nur zu hoffen, dass Ihre Idee einige Menschen inspiriert.
____________________________________________________________________________

Man muss neben der Frage des Geschmacks schon auch die Frage des Respekts stellen. Wie sieht das Leben so einer Milchkuh aus? Der Mensch nimmt ihr das Kalb, damit er ihr dann die Milch nehmen kann. Dann wieder ein Kalb, damit es weiter Milch gibt. Und so weiter in einem fort, bis sie ausgedient hat – und ihrer letzten Verwendung als Essen zugeführt wird. Als Koch ist es deshalb das Mindeste, ihr in der Küche mit Respekt und Achtsamkeit zu begegnen. Und mit Dankbarkeit. Weil nach so einem Leben ein so außergewöhnliches Fleisch zu geben: das ist wahrer Großmut.

_____________________________________________________________________________

Feedback - Email von Herrn H. aus Völkermarkt

Sehr geehrter Herr Weishuber,
ich habe vor ein paar Tagen das Steak erhalten, und gestern zubereitet.
Da ich aus beruflichen Gründen weis, wie wertvoll Feedback ist, speziell in leitender Position, möchte ich Ihnen eines schreiben.
Aller erst möchte ich Ihnen sagen, dass der Kundenservice große Klasse ist. Ich bekam per Email Verkehr auf alle meine Fragen, sehr kompetente und schnelle Antwort. Bei der Bestellung schlugen Sie mir auch vor noch ein paar Tage zu warten, da Sie zu späterem Zeitpunkt, noch besseres Fleisch liefern könnten. Mehr kann mal sich als Kunde eigentlich nicht erwarten. Viele Betriebe könnten sich bezüglich Customer Relationship Management bei Ihnen etwas abschauen. 
Die Bestellung traf nach etwa zwei Tagen nach Einreichung ein. Das Fleisch war relativ gut gekühlt. Die Vakuumverpackung war sehr qualitativ. Robuste Folie, absolut dicht und gut verschweißt.
Das Steak lag jetzt noch ca. eine Woche im Vakuum im Kühlschrank, bis ich es gestern abends zubereitete.
Beim Öffnen war ein sehr angenehm intensiver Dry Aged Geruch war zu nehmen. Das Fleisch war sehr trocken. Habe selten so gut trockenes Fleisch aus einem Vakuum genommen. Darf ich fragen wie lange es ca. in der Reifung lag? Die Schnittstärke war perfekt, bis auf die leider immer wieder, überall auftretende Keilform. Das Fleisch hatte ein tiefes dunkel rot, sehr schön. Der Anteil an intramuskulärem Fett war auch Klasse. Das Steak entsprach zu 100% meiner Bestellung.
Ich bereitete es auf ca 54°C zu. Die Rauchentwicklung war aufgrund des geringen Flüssigkeitsanteils sehr gering. 
Das Fleisch war absolut saftig und der Geschmack war ein Traum. Ein sehr tiefer Rindfleischgeschmack, mit tollem nussigen Reifegeschmack. Das Fett schmolz im Mund. Im Bereich des Rippen Auges war das Fleisch leider relativ zäh, ansonsten sehr zart. Speziell das Eye Cap zerging im Mund. Ein wirklich toller Genuss. 
Im Großen und Ganzen bin ich als Kunde mehr als zufrieden. Von Kundenmanagement, über die Bestellung/Lieferung, bis zum Produkt selbst, große Klasse. Ich würde mir auch gerne Ihren Betrieb einmal anschauen, das wird Aufgrund der Entfernung aber leider nicht möglich sein. Ich werde in Zukunft sehr gerne wieder bei Ihnen bestellen und Sie als  Betrieb auch weiterempfehlen. 
Danke vielmals und nur weiter so,
Mit freundlichen Grüßen
_____________________________________________________________________________

Zuerst war ich verblüfft von der Qualität und Tiefe im Geschmack, die dieses Fleisch bietet – so etwas habe ich zuvor nur in Spanien oder Frankreich kosten können. Aber mindestens so taugt mir, dass es alte Kühe aus Österreich sind: von kleinen Bauern, die auf ihre Viecher acht geben, die Tiere auf der Weide halten, ihnen ein langes Leben gönnen. Damit kann ich mich identifizieren, das serviere ich meinen Gästen gern.

___________________________________________________________________________

Email von Herrn Alexander W. aus Guntramsdorf

DAS WAR UNGLAUBLICH GUT! Werde nur mehr bei euch Fleisch kaufen! _____________________________________________________________________________

XO Beef gibt mir Gänsehaut schon bei der Zubereitung da ich selten Fleisch mit so hoher Fettstufe außerhalb Japan gesehen habe . FAT IS NOT BAD!

_____________________________________________________________________________

Email von Herrn Wolfgang Z. aus Salzburg
Hallo Herr Weishuber,
Bei dieser Gelegenheit möchte ich auch gleich mein Kompliment für die erhaltene Ware übermitteln. Wir haben unterschiedliche Fleischsorten zeitgleich blind verkostet und selbst neben Black Angus, Wagyu und Co stach ihr Fleisch heraus. Weltklasse. Ich freue mich bereits auf meine nächste Bestellung.

_____________________________________________________________________________

Sepp Schellhorn - Der Seehof in Goldegg - 15 Punkte / 2 Hauben

Bei dem Fleisch reisst es dir das Geschmackshirn auf. Wir haben offensichtlich verlernt wie richtiges Rindfleisch schmeckt. Richtiges!

_____________________________________________________________________________

Lukas Kienbauer - Restaurant Lukas in Schärding - 16 Punkte / 2 Hauben

Weil X.O.Beef schmeckt, wie Rind schmecken muss. Intensiv, nussig, ehrlich. Einfach Geil!

_____________________________________________________________________________

Max Natmessnig - Schualhus Chefs Table in Lech - 18 Punkte / 3 Hauben

XO Beef ist super zart, etwas ganz neues in Österreich. Es gibt keinen besseren Eigengeschmack, super nusszig und einfach Beef pur. Endlich gibt es ein Umdenken bei der alten Kuh!

____________________________________________________________________________